Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w012f437/larasloft.de/cms/modules/CGExtensions/CGExtensions.module.php on line 514


News

«   Seite 2 von 13   »

17.10.2022
Kategorie: Allgemein

Eintrittskarten und Plätze an der Testessertafel werden auf www.die-moebelmacher.de/consumenta verlost.

Aus reiner Sehnsucht nach den Köchinnen und Köchen, mit denen sich bei den vielen Kochshows seit dem Jahr 2000 enge Freundschaften ergeben haben, kochen die Möbelmacher wieder auf der Consumenta 2022. Diesmal in der ersten höhenverstellbaren Massivholzküche, die auch die Schränke mit nach oben nimmt. Jeweils um 12:00 mit den WIRten mit Werten und um 15 Uhr mit den Mitgliedern von Heimat auf´m Teller. Vielleicht ist es auch ein wenig Krisenprävention, wer weiß schon, was uns im nächsten Jahr erwartet, auf jeden Fall freuen sich alle auf die neuen Shows, neue Kontakte und Erlebnisse.

04.05.2021
Kategorie: Allgemein
Plantcube von Agrilution Der erste Artikel über den Plantcube von Agrilution (by Miele), der weder Pressemeldung des Herstellers, noch dieselbe in abgeschriebener Form ist, stammt von den Möbelmachern, die das Indoor Vertikal Farming Gerät für vier Monate testeten und dabei immer eine Kamera im Zeitraffer lief. Der ausführliche Bericht darüber ist im Nachhaltigkeitsblog zu finden, eine Kurzfassung auf der Homepage der Möbelmacher.
07.03.2021
Kategorie: Allgemein

Höhenverstellbarer Schreibtisch im HomeofficeJeder Kunde kann sich aus unzähligen Varianten des Gestells in allen Farben und allen einheimischen Hartholzarten wie Buche, Eiche, Esche, Kirschbaum, Apfelbaum oder Elsbeere seinen persönlichen Schreibtisch zusammenstellen. Selbstverständlich in allen Größen, in allen Formen und mit jeder erdenklichen Kantengestaltung.

Jetzt haben die Möbelmacher eine ganz neue Seite für höhenverstellbare Schreibtische erstellt, die man sich hier ansehen kann: https://www.die-moebelmacher.de/produkte/hoehenverstellbarer-schreibtisch.html



 

Entwurf

Wie Lara dank Internet ihren Traum der perfekten Einrichtung mit den Möbelmachern aus Unterkrumbach verwirklichte.


Lara (28) aus Düsseldorf hatte erfolgreich ihr Abi nachgeholt und gleichzeitig als Model richtig gutes Geld verdient. Nun wollte sie ihr neues Loft schick und gesund einrichten, denn die Warnung ihres Freundes Peter klang ihr noch im Ohr: „Kauf Dir bloß keinen Sondermüll.“ Mit gutem Grund: Es hatte Monate gedauert, bis sie herausgefunden hatte, dass ihr Kopfweh von der Formaldehydbelastung eines superschicken Spanplatten-Kleiderschrankes herrührte.



Lara hatte eindeutige Zielvorgaben. Sie suchte klares, zeitloses Design und ökologisch korrekte Materialien und - die gesamte Einrichtung sollte aus einer Hand kommen. Mit dem Suchwort „Massivholzmöbel“ fand sie auf der Website www.die-moebelmacher.de die Massivholzküche der jungen Familie Mai, deren Mischung aus Holz und Glasfronten sie spontan begeisterte (siehe Sonderseite der Möbelmacher).
Im direkt verlinkten www.nachhaltigkeitsblog.de fand Lara so viel Interessantes und Witziges über die Arbeit der Möbelmacher, dass sie sofort den Newsletter abonnierte und Kontakt aufnahm.

Schon nach dem ersten Mailen des Grundrisses (siehe ganz oben) und ein paar Telefongesprächen war die Zusammenarbeit beschlossene Sache.
Sie gestaltete mit dem fachmännischem Beistand der beiden Geschäftsführer herwig Danzer und Gunther Münzenberg die komplette Einrichtung nach ihren Vorstellungen.

Dank Internet und Flatrate war die Einzelanfertigung auch über viele Kilometer hinweg kein Problem. Danzer, nebenbei auch geprüfter Ernährungsexperte und Umweltbotschafter Bayerns, war für Design und Planung zuständig, Gunther Münzenberg organisierte die Einzelanfertigung der kompletten Einrichtung und - einige Jahre früher - den Holzeinkauf bei den Waldbauern der direkten Umgebung.


Das Massivholz Thermobuche, das Lara für ihre Möbel ausgewählt hatte, wurde mit digital bedrucktem Glas und traditionellen Fingerzinken kombiniert.
Nur knapp zwei Monate später bauten die Möbelmacher nicht nur die Möbel und Küche mit Mielegeräten ein. Im Anhänger war ein komplett ausgestattetes Loft, wie Sie es auf dieser Website sehen.

Eingeweiht wurde die neue Wohnwelt von Lara mit mitgebrachtem Frankensecco in Bioqualität. Sie hatte allen Grund zum Feiern, denn ihre individuelle Einrichtung war genau so, wie sie es sich vorgestellt hatte: schick und nachhaltig, handwerklich hochklassig und langlebig - einfach perfekt.

Previous page: Rundgang  Next page: Ergebnis